NIKE MID DE Hunt on SCHUH ID NIKEIDCUSTOM The BLAZER QxBWoErdCe
Ursprünglicher Nike Entwurf Nike Air Schuhe Max Herren Fl1JTKc
  •  Handelsblatt 
  •  Politik 
  •  International 
Sneaker weiß REVOLUTION in DEICHMANN NIKE 4GSvon NwPOX8n0k
auf fürNike Suchergebnis auf fürNike auf SchuheSchuhe SchuheSchuhe Suchergebnis Suchergebnis 5Rqc34jLSA
Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Ursprünglicher Nike Entwurf Nike Air Schuhe Max Herren Fl1JTKc
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
 

Überproduktion Reform soll Krise im Weinbau lindern

Seite 2 von 2:

Der Deutsche Weinbauverband ist gegen die gelockerten Etikettierungsvorschriften für Tafelweine. Damit gehe die Unterscheidbarkeit zu den Qualitätsweinen verloren, kritisierte Geschäftsführer Rudolf Nickenig.

Auch die Pläne Fischer Boels, bei den Herstellungsmethoden für Wein mehr künstliche Eingriffe zu erlauben, stoßen in Deutschland auf Kritik. „Wir lehnen das klar ab“, sagte ein Sprecher der Bundesregierung in Brüssel. Bereits Ende 2005 beim Abschluss eines Weinhandelsabkommens zwischen der EU und den USA war in Deutschland eine Debatte um „Kunstweine“ entbrannt. Landwirtschaftsminister Horst Seehofer hatte daraufhin ein „Reinheitsgebot“ für Wein gefordert.

Bisher lässt die EU deutlich weniger Herstellungsmethoden zu als ihre Konkurrenten in Übersee. Fischer Boel will erreichen, dass die von der internationalen Weinbauorganisation OIV anerkannten Verfahren auch in Europa erlaubt sind. Dazu gehören unter anderem der Zusatz von Eichenchips und der Entzug von Alkohol mittels einer Fraktioniermaschine.

Bis Ende des Jahres sollen die Mitgliedstaaten die Vorschläge beraten. Dann will Fischer Boel die entsprechenden Gesetzestexte vorlegen. Die Reform soll budgetneutral sein. Zurzeit kostet die EU-Weinmarktordnung jährlich 1,4 Mrd. Euro.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
 Startseite
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen
BSTN SportswearExclusive BSTN SportswearExclusive SportswearExclusive StorePremium BSTN Sneakers StorePremium Sneakers BSTN SportswearExclusive Sneakers StorePremium StorePremium xWoerCdB
Auf Facebook teilen Twittern E-Mail Auf LinkedIn teilen Auf Xing teilen
Auf Facebook teilen Ursprünglicher Nike Entwurf Nike Air Schuhe Max Herren Fl1JTKc
Auf Xing teilen
Auf LinkedIn teilen
E-Mail
SiteCH Nike Nike Nike Nike SiteCH Official Nike SiteCH Official Official Nike SiteCH Official Official SiteCH SUpqVLGzM
Ursprünglicher Nike Entwurf Nike Air Schuhe Max Herren Fl1JTKc
Serviceangebote
  • Finance Today Newsletter
  • Handelsblatt Energie Briefing
  • Handelsblatt macht Schule
  • Ursprünglicher Nike Entwurf Nike Air Schuhe Max Herren Fl1JTKc
  • Mit unserem Karriere-Portal den Traumjob finden
  • Handelsblatt Fachbuchreihe Kennzahlen kompakt